Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Händler hadern mit der Stadt

14.12.2010

Händler hadern mit der Stadt

Seit fast drei Wochen läuft der Romantische Nördlinger Weihnachtsmarkt. Im Rathausgewölbe trafen sich gestern die Händler mit Carmen Lechner vom Ordnungsamt der Stadt, um Zwischenbilanz zu ziehen. Die fiel recht ernüchternd aus: Besucherzahlen und Umsätze bleiben bislang hinter den Erwartungen eines Großteils der Marktleute zurück.

Ausschlaggebend dafür dürfte in erster Linie das wechselnde nasskalte Wetter ein. Zudem war sich Carmen Lechner, die diese Gesprächsrunde zum ersten Mal leitete, mit den Marktbeschickern einig, dass die steigende Zahl kleiner Weihnachtsmärkte eine wachsende Konkurrenz darstelle. Vonseiten der Stadt wies Lechner die Budenbesitzer noch einmal nachdrücklich daraufhin, sich auch tatsächlich an die Öffnungszeiten zu halten. Dies sei entscheidend für das gemeinsame, äußere Erscheinungsbild. Darüber betonte sie, dass das Aufstellen von Ständern verboten sei, wenn sie die Sicht auf die anderen Stände versperrten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.