Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Hainsfarth: Feldkreuz mit roter Farbe besprüht: Ist der Täter bereits bekannt?

Hainsfarth
20.11.2019

Feldkreuz mit roter Farbe besprüht: Ist der Täter bereits bekannt?

In Hainsfarth ist die Christus-Figur und ein Feldkreuz verschmiert worden.
2 Bilder
In Hainsfarth ist die Christus-Figur und ein Feldkreuz verschmiert worden.
Foto: Klaus Engelhardt

Ein unbekannter Täter hat in Hainsfarth ein Feldkreuz und eine Christus-Figur mit roter Farbe übermalt. Der Bürgermeister sieht sich gezwungen, zu handeln.

Am Ortsrand von Hainsfarth ist ein Feldkreuz verschandelt worden. Das Kreuz sowie die angebrachte Christus-Figur wurden mit roter Farbe besprüht. Insgesamt entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich, teilt die Polizeiinspektion Nördlingen mit. Das verschmierte Kreuz soll am Dienstag entdeckt worden sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.