Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Hainsfarth: Transporterfahrer flüchtet nach Unfall in Hainsfarth

Hainsfarth
11.08.2020

Transporterfahrer flüchtet nach Unfall in Hainsfarth

Der Fahrer eines Kleintransporters ist nach einem Unfall in Hainsfarth geflüchtet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Der Mann entfernt sich vom Tatort in Hainsfarth, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Nun bittet die Polizei um Hinweise.

In Hainsfarth hat sich der Fahrer eines Kleintransporters nach einem Unfall vom Tatort entfernt, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Wie die Polizei berichtet, stieß das Fahrzeug in der Zeit zwischen Mittwoch, 5. August, 11.30 Uhr, und Donnerstag, 6. August, 12.30 Uhr, rückwärts gegen eine Gartenmauer in der Straße Bergluck. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro. Die Polizei in Nördlingen bittet um Hinweise unter Telefon 09081/29560. RN

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.