Newsticker
Laschet übernimmt volle Verantwortung für Debakel bei Bundestagswahl
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Hainsfarth: Unfall: 27.000 Euro Schaden, weil Mann sich Zigarette anzündet

Hainsfarth
22.07.2019

Unfall: 27.000 Euro Schaden, weil Mann sich Zigarette anzündet

Am Sonntag kam es auf der B466 zu einem Unfall.
2 Bilder
Am Sonntag kam es auf der B466 zu einem Unfall.
Foto: Feuerwehr Oettingen

Ein 19-Jähriger hat auf der B 466 bei Hainsfarth einen Unfall verursacht, weil er sich eine Zigarette angezündet hat. Dabei entstand ein hoher Sachschaden.

Auf der B466 bei Hainsfarth hat ein 19-Jähriger am Sonntagabend einen Unfall verursacht, weil er sich eine Zigarette angezündet hat. Der junge Mann fuhr gegen 20.45 Uhr von Westheim in Richtung Oettingen. Für einen kurzen Moment war er laut Polizeiangaben abgelenkt, als er sich am Steuer eine Zigarette anzündete.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.