1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Halle F: Vom Düsentriebwerk zum Schleudersitz

Donauries-Ausstellung

03.10.2019

Halle F: Vom Düsentriebwerk zum Schleudersitz

Bei der Bundeswehr in der Halle F können sich Besucher ein Düsentriebwerk anschauen und die Funktionsweise erklären lassen. Einblicke in eine solche Maschine gibt es eher selten.
5 Bilder
Bei der Bundeswehr in der Halle F können sich Besucher ein Düsentriebwerk anschauen und die Funktionsweise erklären lassen. Einblicke in eine solche Maschine gibt es eher selten.

Plus Zwischen Baumaterial und Schaumreiniger gibt die Bundeswehr Einblicke. Aber auch der Umgang mit verschiedenen Ressourcen ist ein Thema.

Es ist eindeutig der abenteuerlichste Teil der Donauries-Ausstellung: Schon vor der Halle F hat das Bundeswehr-Informationstechnik-Bataillon aus Dillingen Hightech-Fahrzeuge mit gigantischen Antennen aufgefahren, der Halleneingang ist mit einem hochmodernen Geländefahrzeug namens „Eagle“ gesichert.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

  • Zugriff auf mehr als 200 neue Plus+Artikel pro Woche
  • Zugang zu lokalen Inhalten, die älter als 30 Tage sind
  • Artikel kommentieren und Newsletter verwalten
  • Jederzeit monatlich kündbar
Jetzt für nur 0,99 € testen

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

  • Zugriff auf mehr als 200 neue Plus+Artikel pro Woche
  • Zugang zu lokalen Inhalten, die älter als 30 Tage sind
  • Artikel kommentieren und Newsletter verwalten
  • Jederzeit monatlich kündbar
Jetzt für nur 0,99 € testen

Drinnen geben die Kameraden vollen Einblick in das Düsentriebwerk eines Sikorsky CH-53-Hubschraubers, ein Schleudersitz ist ebenso zu sehen wie ein flottes Feldjäger-Motorrad und ein ausgepackter Rucksack mit Sanitäter-Ausrüstung. Soldaten informieren über Karrieremöglichkeiten. Junge Männer und Frauen auf der Messe zeigen durchaus Interesse, aber auch viele Ältere sind sichtbar fasziniert von moderner Technik und Ausrüstung. Direkt daneben ist mit einem Informationsstand auch die Polizeiinspektion Dillingen vertreten und wirbt ebenfalls um Nachwuchs unter dem Motto: „Wir wollen die Besten“.

Gleich am Eingang setzt die Volks- und Raiffeisenbank Nördlingen ein Wortspiel originell um: Besucher können auf einer Holz-Bank in Firmenfarbe Platz nehmen, innerhalb von Sekunden wird per Computer ein Erinnerungsfoto an den Ausstellungsbesuch angefertigt. In der Mitte der Halle passen aus purem Zufall zwei völlig unterschiedliche Firmen perfekt zusammen: Das Ziegelwerk Stengel aus Donauwörth baute als Beratungs-Theke eine Wand aus Weinflaschen-Ziegeln, direkt daneben präsentiert Pallhuber aus Diedorf seine Weine, Sekte, Säfte und Sherrys, die die Besucher kosten dürfen.

Halle F: Vom Düsentriebwerk zum Schleudersitz
Das Informationstechnik-Bataillon 292 der Bundeswehr kommuniziert mit Hightec-Satelliten-Antennen.

Der Abfallwirtschaftsverband (AWV) Nordschwaben lenkt durch eine Schubkarre voller Komposterde die Aufmerksamkeit auf das ressourcenschonende Material. Am heutigen Freitag findet am AWV-Stand gleich um 10 Uhr eine Aktion zu einem der großen Umweltthemen statt: Der AWV präsentiert die Ergebnisse um Ideen-Wettbewerb „Runter von den Plastikbergen.“

Zu einer unserer wichtigsten alltäglichen Ressourcen, dem Wasser, bietet Feistle aus Holzheim ein System zur Wasserenthärtung und -aufbereitung an; bekanntermaßen hat unsere Region besonders hartes, kalkhaltiges Wasser. „Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause, um zu sehen, ob bei Ihrem Wasser eine Aufbereitung notwendig ist“, bietet einer der Berater einem interessierten Besucher an. Die Firma RMG Trockenlegung aus Baiershofen kümmert sich um Probleme, bei denen sich zu viel Wasser dort sammelt, wo es nicht hingehört: An einem aufgebauten Stück Kellerwand wird das professionelle Trocknungssystem vorgeführt, das bei Kellertrockenlegungen dem Schimmel die Grundlage entzieht.

Außerdem in und um Halle F:

  • Bauelemente Hamm, Heidenheim
  • Ekim Ewiv, Laufen
  • Fenster – dicht, Göggingen
  • Schreinerei Lang, Ederheim
  • Mayer Hubarbeitsbühnen, Aalen
  • Lechner Massivhaus, Poing-Grub
  • Fachbetrieb Portas, Ederheim
  • Rieser Agrartechnik, Nördlingen
  • Premium Personal, Donauwörth
  • Manuel Swoboda, Aystetten
  • Ulrich R + F, Dürrenzimmern
  • Webertherm, Harburg
  • Zwick, Augsburg

Unsere Reporter waren fleißig für Sie im Einsatz. Hier finden Sie alle geschriebenen Werke zur Donauries-Ausstellung in Nördlingen 2019. (Plus+)


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren