Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Haushalt: Kein Schulgeld mehr für Heilberufe?

Haushalt
22.03.2019

Kein Schulgeld mehr für Heilberufe?

Victoria Scheuffelhut (links) und Franziska Mayer absolvieren eine Ausbildung zur Ergotherapeutin. Noch zahlen sie Schulgeld.
Foto: Jan-Luc Treumann

Absolventen der Liselotte-Nold-Schule zahlen bisher Schulgeld für ihre Ausbildung zu Ergotherapeuten. Die Opposition sieht die derzeitigen Pläne der Regierung kritisch

Franziska Mayer ist 19 Jahre alt und absolviert eine Ausbildung zur Ergotherapeutin. Damit sie ihre Ausbildung finanzieren kann, haben ihre Eltern die eigene Lebensversicherung aufgelöst. „Es gibt Sachen, die man nicht für eine Ausbildung tun sollte“, sagt Franziska. Doch anders hätte sie die 290 Euro Schuldgeld im Monat nicht zahlen können.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.