Newsticker
Bundesrat stimmt zu: Corona-Regeln werden für Geimpfte und Genesene gelockert
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Heimatgeschichte: Erinnerung an den Reformator Oettingens

Heimatgeschichte
30.08.2019

Erinnerung an den Reformator Oettingens

Die Georg-Karg-Straße in Heroldingen erinnert an den Reformator im Herrschaftsgebiet Ludwigs XV von Oettingen-Oettingen.
Foto: Melber

Die Heroldinger waren zunächst wenig begeistert über den Namen Georg-Karg-Straße. Erst ein Vortrag änderte diese Haltung zum Namensgeber.

 Ehe die Ortsumgehung in Richtung Oettingen 2006 nach langem Ringen und Planen fertiggestellt wurde, führte der stets zunehmende Verkehr durch das Oberdorf an Kindergarten und Kirche vorbei. Die Anlieger konnten sich 2010 über eine neue Straßendecke freuen, auch wenn diese schon wenige Jahre später durch die Sperrung des Harburger Tunnels teilweise wieder in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren