Newsticker
RKI meldet 7894 Corona-Neuinfektionen - Umfrage: Mehrheit hält Freiheiten für Geimpfte für falsch
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Hesselberbahn: Online-Petition zur Hesselbergbahn gestartet

Hesselberbahn
27.05.2019

Online-Petition zur Hesselbergbahn gestartet

Ein altes Zug-Modell auf der Strecke der Hesselbergbahn. (Archivfoto)
Foto: Peter Tippl

Etliche Kreistagsfraktionen wollen den Zug reaktivieren. Bürger können nicht nur online unterschreiben.

Sie fährt doch schon: Die Hesselbergbahn – wenigstens während der Landesgartenschau. Und da braucht es doch gar nicht mehr viel, um sie dauerhaft reaktivieren zu können, meinen die Kreistagsfraktionen Frauen/ödp/Freie Wähler, die SPD, die grün-soziale Fraktion und die PWG/FDP und haben jetzt eine Online-Petition „Es lebe die Hesselbergbahn“ initiiert. Bürger können sich unter dem Link openpetition.de/!hhngq eintragen, wenn sie dieses „ökologisch und verkehrspolitisch sinnvolle und nachhaltige Anliegen unterstützen möchten“, teilt die Kreistagsfraktion „Frauenliste/ödp/Freie Wähler“ in einer Pressemitteilung mit.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

27.05.2019

Den Plan finde ich ja totalen Schmarrn, jetzt noch Zugstrecken zu reaktivieren, die wegen autonom fahrenden Busse und Autos dann wieder stillgelegt werden...oder bis die ganzen Baumaßnahmen fertig sind fährt schon alles autonom...ein Millionengrab.

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren