1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Hoher Schaden nach Schwelbrand in Trocknungsanlage

Brand

11.06.2017

Hoher Schaden nach Schwelbrand in Trocknungsanlage

Diverse Feuerwehren mussten am Samstag zu einem Schwelbrand nach Wechingen ausrücken. (Symbolbild)
Bild: Alexander Kaya

Wegen eines technischen Defekts hat es in der Wechinger Trocknungsanlage einen Schwelbrand gegeben. Die Feuerwehren verhinderten Schlimmeres.

Am Samstagmorgen hat es in der Wechinger Trocknungsanlage einen Schwelbrand gegeben. Ein technischer Defekt am Kühlsystem hatte nach Angaben der Polizei zu einer Überhitzung geführt. Durch das schnelle Eingreifen der Mitarbeiter und der eingesetzten Feuerwehren aus Alerheim, Holzkirchen, Wechingen, Schwörsheim und Nördlingen mit etwa 60 Mann konnte der Schwelbrand schnell eingedämmt werden.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Nach erster Schätzung entstand der Polizei zufolge ein Schaden von rund 10.000 Euro. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren