Newsticker

RKI meldet 8685 Neuinfektionen in Deutschland, Reproduktionszahl bei 1,45
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Illegale Müllverbrennung

Polizeibericht aus Nördlingen

21.02.2015

Illegale Müllverbrennung

Symbolfoto
Bild: Anne Wall

In Schwörsheim hatte ein Anwohner am Freitagnachmittag die Idee, seine Küchenmöbel, Stühle und andere Gegenstände kostengünstig zu entsorgen, indem er sie auf seinem Grundstück einfach verbrannte. Da die Feuerstelle einen Durchmesser von ca. 4 m hatte, musste die Freiwillige Feuerwehr Schwörsheim die Feuerstelle löschen. Diese Art der Entsorgung kommt dem „Feuermeister“ nun teuer zu stehen. Er bekommt eine Anzeige wegen unerlaubter Abfallentsorgung.

Körperverletzung in Reimlingen
Während einer Veranstaltung am Freitagnacht wurde ein 18-jähriger Gast von einem bislang unbekannten Täter grundlos ins Gesicht geschlagen. Hierdurch erlitt der Anzeigeerstatter eine blutende Wunde an der Lippe. Die Täterermittlungen sind angelaufen. (pm)

Diebstahl eines Handys
Am Freitagabend trafen sich mehrere junge Männer in der Wohnung eines Freundes in Oettingen. Hier wurde das Handy des Wohnungsinhabers  im Wert von ca. 150 Euro entwendet. Da alle Anwesenden namentlich bekannt sind, konnte der Täter umgehend ermittelt werden.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Diebstahl aus Handtasche
Während ihres Einkaufes in einem Nördlinger Discounter, am Freitagnachmittag, wurde einer 74-Jährigen aus ihrer Handtasche der Geldbeutel entwendet. Der  bislang unbekannte Täter nutzte eine günstige Gelegenheit, als die Geschädigte an einem Brotbackautomaten abgelenkt war. Im Geldbeutel befanden sich mehrere Hundert Euro Bargeld. Die Ermittlungen dauern an.

Diebstahl aus Kellerabteil
Im Laufe des Freitagnachmittages verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter durch Klingeln bei mehreren Mietern eines Mehrfamilienhauses in Nördlingen Zugang zum Treppenhaus. Anschließend ging der Täter in den Keller. Hier brach er ein mit einem Vorhängeschloss gesichertes Kellerabteil auf und entwendete daraus ein Mountainbike im Wert von mindestens 300 Euro. Die Ermittlungen des Täters dauern an. (pm)

Sachbeschädigung
Ein bislang unbekannter Täter hat in Ederheim, auf dem Firmengelände eines holzverarbeitenden Betriebes in der Dorfstraße,  versucht mehrere Holzbalken, die mit einer Plane abgedeckt waren, anzuzünden. Hierzu legte er glühende Holzkohlen unter einen Balken. Der Holzbalken wurde dadurch aber nur leicht angesengt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50 Euro. Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Nördlingen zu melden.  (pm)

Bettler in Holheim
Am Freitagnachmittag gingen mehrere Anrufe über bettelnde und  arbeitssuchende Personen im Nördlinger Ortsteil Holheim ein. Die anfahrende Polizeibesatzung konnte zwei Personen feststellen. Gegen die Personen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen unerlaubten Bettelns eingeleitet. Da beide Bettler keinen festen Wohnsitz in Deutschland haben wurde eine Sicherheitsleistung erhoben. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren