Newsticker
Bund plant laut Markus Söder Testpflicht für alle Einreisenden ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Jubiläum: 50 Jahre Spiel ohne Grenzen: Auf Tarzans Spuren

Jubiläum
20.03.2019

50 Jahre Spiel ohne Grenzen: Auf Tarzans Spuren

Im Lauf der Jahre mussten sich die Teilnehmer beim Mönchsdegginger „Spiel ohne Grenzen“ in den unterschiedlichsten Wettkämpfen messen. Das Foto zeigt eine Szene aus den 1970er-Jahren.
2 Bilder
Im Lauf der Jahre mussten sich die Teilnehmer beim Mönchsdegginger „Spiel ohne Grenzen“ in den unterschiedlichsten Wettkämpfen messen. Das Foto zeigt eine Szene aus den 1970er-Jahren.
Foto: Foto Hirsch

Plus Das Mönchsdegginger „Spiel ohne Grenzen“ feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Eine Ausstellung zeigt die Höhepunkte der Veranstaltung.

Sie melken Kühe, müssen über Hindernisse laufen, wie Tarzan von Liane zu Liane schwingen und für Asterix Essen zubereiten: Alle zwei Jahre messen Teams ihr Können beim Mönchsdegginger „Spiel ohne Grenzen“. In diesem Jahr feiert die Veranstaltung ihr 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass haben Beteiligte und Organisatoren Fotoalben gesichtet, alte Gastgeschenke wiederentdeckt und Videos herausgekramt. Herausgekommen ist eine Ausstellung über ein halbes Jahrhundert „Spiel ohne Grenzen“ in Mönchsdeggingen. „Wir wollen, dass die Leute in Erinnerungen schwelgen können“, sagt Jessica Spielberger. Sie ist im Organisationsteam der Veranstaltung. Die drei Frauen erzählen, dass es für jedes Jahrzehnt einen eigenen Raum mit Bildern und Filmen der Wettkämpfe geben werde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.