Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Rund eine Million Ukraine-Flüchtlinge in Deutschland registriert
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Jubiläum: 750 Jahre Kloster Kirchheim

Jubiläum
25.05.2017

750 Jahre Kloster Kirchheim

Das Kloster Kirchheim wurde vor 750 Jahren gegründet, gestern wurde deshalb gefeiert (von links): Moritz Fürst zu Oettingen-Wallerstein, Petra Enslin, Bürgermeister Willi Feige mit Gattin, Lioba Fürstin zu Oettingen-Wallerstein, Bischof Dr. Gebhard Fürst, Edwin Michler, Pfarrer Hubert Klimek.
5 Bilder
Das Kloster Kirchheim wurde vor 750 Jahren gegründet, gestern wurde deshalb gefeiert (von links): Moritz Fürst zu Oettingen-Wallerstein, Petra Enslin, Bürgermeister Willi Feige mit Gattin, Lioba Fürstin zu Oettingen-Wallerstein, Bischof Dr. Gebhard Fürst, Edwin Michler, Pfarrer Hubert Klimek.
Foto: Urban

Bischof Fürst zelebrierte Pontifikalamt. Rückblick auf eine wechselvolle Geschichte.

Ein besonderes Kleinod in der geschichtsträchtigen, mit zahlreichen kulturhistorischen Zeugnissen durchsetzen Landschaft zwischen Härtsfeld und Ries stellt das ehemalige Zisterzienserinnenkloster Mariä Himmelfahrt in Kirchheim am Ries dar. Eine alte Inschriftentafel kündet von der Klostergründung am St. Urbanstag (25. Mai) im Jahre 1267. Ludwig III. Graf von Oettingen hat mit der Zustimmung seiner Söhne Ludwig und Konrad, gemeinsam mit seiner Frau Adelheid von Hirschberg, ein Kloster gestiftet, das nach der Visitation durch die entsandten Äbte aus Raitenhaslach und Kaisheim in den Orden der Zisterzienser aufgenommen wurde. Auch heute noch stellt das Kloster ein imposantes Ensemble dar, dessen 750-jähriges Bestehen gestern mit einem Festgottesdienst in der ehemaligen Klosterkirche (heute katholische Pfarrkirche) gefeiert wurde. Bischof Dr. Gebhard Fürst zelebrierte das Pontifikalamt, umgeben von Fahnenabordnungen der örtlichen Gemeinde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.