1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Kameras im THG installiert

Überwachung

12.03.2013

Kameras im THG installiert

Damit sollen Fälle von Vandalismus aufgeklärt werden

Nördlingen Im Theodor-Heuss-Gymnasium wurden vor Kurzem Kameras zur Überwachung installiert. Laut Schulleiter Robert Böse sei dieser Schritt dringend notwendig gewesen, da sich die Fälle von gezieltem Vandalismus und Diebstahl in der Schule stark gehäuft hätten. Sogar einen Einbruch habe es im Herbst des vergangenen Jahres gegeben. Eine weitere Rolle habe auch der Neubau gespielt: „Durch die neue Überdachung vor dem Schulhaus befürchten wir, dass sich schulfremde Personen am Wochenende darunter aufhalten und eventuell Schäden anrichten.“

Beschlossen wurde die Installation der fünf Kameras im Schulforum. Darüber abgestimmt haben Lehrer, die Schülermitverwaltung, der Elternbeirat sowie ein Datenschutzbeauftragter der Schule. Auch das Landratsamt Donau-Ries wurde informiert und hat die Schule in ihrem Beschluss unterstützt.

In Betrieb sind die Kameras allerdings noch nicht. „Deswegen haben wir die Eltern der Schüler auch noch nicht informiert“, erklärt der Schulleiter. Geplant sei die Inbetriebnahme der Kameras für die Zeit nach Ostern. Der genaue Termin stehe aber noch nicht fest.

Bedenken seitens der Eltern kann der Schulleiter verstehen. Laut Böse sei das Verfahren so, dass die Aufnahmen im Fall von Vandalismus oder Ähnlichem direkt an die Polizei weitergeleitet würden. Die Kameras seien nicht zur Kontrolle der Schüler gedacht, betonteBöse. (krh)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Unfall_G%c3%bclle_D%c3%b6ckingen_2.tif
Mittelfranken

Gülle-Anhänger gerät außer Kontrolle

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket