Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Kantorei St. Georg: Zeugnis musikalischer Marienverehrung

Kantorei St. Georg
20.06.2013

Zeugnis musikalischer Marienverehrung

Der Nördlinger Kirchenmusikdirektor Udo Knauer sah die Verpflichtung, dieses Werk als Meilenstein christlich abendländischer Musikkultur auch in Nördlingen einer breiten Zuhörerschaft vorzustellen.
Foto: Ernst Mayer

Großartige Aufführung der „Marienvesper“ von Claudio Monteverdi

Nördlingen Bereits die Ankündigung der Marienvesper von Claudio Monteverdi in der evangelischen St. Georgskirche Nördlingen und bei der Begrüßung von Dekan Gerhard Wolfermann ließ ahnen, dass Zweifel bestanden, ob die Aufführung einer Marienvesper an diesem Ort geeignet sei. Tatsächlich gab es vor 50 Jahren noch Aufführungsverbote in protestantischen Kirchen. In kirchlichen Veranstaltungskalendern stellt man heute aber fest, dass die „Marienvesper“ Claudio Monteverdis inzwischen in vielen evangelischen Kirchen zu hören ist, also als Standardwerk der Kirchenmusik akzeptiert wird. Die theologischen Standpunkte zur Marienverehrung treten zugunsten der Musikpflege zurück.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren