Newsticker

Robert-Koch-Institut meldet erstmals mehr als 19.000 Neuinfektionen

Ziswingen

12.05.2015

Kein ehrlicher Finder

Bild: Symbolbild: Widemann

79-Jährige verliert ihre Geldbörse und viel Geld

Ein Unbekannter hat eine 79-Jährige Rieserin um einen vierstelligen Geldbetrag betrogen. Die Frau hatte am Montagmittag, als sie mit dem Fahrrad zwischen Merzingen und Ziswingen unterwegs war, eine Stofftasche verloren. Darin befand sich unter anderem ihre Geldbörse mit Scheckkarte samt PIN. Ein Unbekannter fand die Tasche, war aber kein ehrlicher Finder. Stattdessen hob er wenig später an einem Geldautomaten in Donauwörth den vierstelligen Betrag an. Die Polizei Nördlingen bittet um Hinweis unter Telefon 09081/29560. (RN)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren