Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Kirche: Mutig neue Wege gehen

Kirche
23.07.2019

Mutig neue Wege gehen

Den Segen erteilten (von links) die Dekane Gerhard Wolfermann (Nördlingen), Hanns-Gerhard Gross (Rothenburg), Hans Stiegler (Ansbach), Hermann Rummel (Wassertrüdingen) und Wolfgang Popp (Pappenheim).
Foto: Peter Tippl

14 Dekanatsbezirke in Westmittelfranken und Nordschwaben schließen sich zu einem evangelisch-lutherischen Zweckverband zusammen. Welche Vorteile das hat

Die Gründungsfeier des Zweckverbands der Evangelisch-Lutherischen Verwaltungsstellen Westmittelfranken und Nordschwaben ist mit einem Gottesdienst in der Stadtkirche St. Marien und großem Festakt in der Stadthalle Gunzenhausen vollzogen worden. Mutig neue Wege gehen und in Dankbarkeit auf das Bisherige zurückblicken, war bei allen Ansprachen und Grußworten als Leitmotiv für diesen neuen Verbund aus 14 Dekanatsbezirken in Westmittelfranken und Nordschwaben und der Gesamtkirchengemeinde Ansbach spürbar.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.