Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Kirche: Von Nördlingen in die ganze Diözese

Kirche
18.03.2019

Von Nördlingen in die ganze Diözese

Ein von Misereor gefördertes Projekt kam Ingrid Ayala (links) aus San Salvador zugute. Barbara Schmidt (Misereor-Leiterin Bayern) und Anton Stegmair, Leiter Abteilung Weltkirche der Diözese Augsburg, stellten das neue Fastentuch vor.
4 Bilder
Ein von Misereor gefördertes Projekt kam Ingrid Ayala (links) aus San Salvador zugute. Barbara Schmidt (Misereor-Leiterin Bayern) und Anton Stegmair, Leiter Abteilung Weltkirche der Diözese Augsburg, stellten das neue Fastentuch vor.
Foto: Christina Zuber

Im Ries startet die diözesanweite Misereor-Fastenaktion mit einem Festgottesdienst und einer Podiumsdiskussion. Beim Markt der Möglichkeiten geht es auch um das Konsumverhalten.

 Ingrid Ayala ist ein positives Beispiel, das Hoffnung macht. Die junge Frau aus El Salvador war in Nördlingen und berichtete bei der diözesanweiten Eröffnung der Misereor-Fastenaktion aus ihrem Heimatland. In einem Caritas-Projekt wurde sie gefördert und begleitet, so dass sie heute kurz vor dem Studienabschluss steht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.