Newsticker

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Klinik-Sommerfest lässt keine Wünsche offen

23.07.2010

Klinik-Sommerfest lässt keine Wünsche offen

Oettingen Trotz tropischer Temperaturen sei das erste Sommerfest der Gesellschaft zur Förderung des Oettinger Krankenhauses e. V. in der Donau-Ries-Klinik Oettingen, als ein "voller Erfolg" zu werten, erklärte Vereinsvorsitzender und Oettingens Bürgermeister Matti Müller.

Die Gäste genossen das Angebot und informierten sich zugleich über die Leistungen des Krankenhauses im Nordries: Dazu dienten die Vorträge des Ärztlichen Direktors Dr. Helmut Kern zu den Themen "Diagnostik und Behandlung bei Schlaganfall" und "Lungenkrebs - Früherkennung und Therapie".

Auf großes Interesse seien die Ausführungen des Leiters der Chirurgischen Ambulanz in der Donau-Ries-Klinik Oettingen, Dr. Karl Lill, gestoßen. Sein Thema: "Chirurgische Praxis vor Ort - Notfallbehandlung und vieles mehr." Führungen durch das Krankenhaus komplettierten das Informationsangebot und zeigten die vielfältigen Möglichkeiten der medizinischen Versorgung vor Ort auf.

Auch der 2. Vorsitzende des Klinik-Fördervereins, der ehemalige Leiter der Chirurgischen Klinik, Dr. Anton Wiest, zeigte sich vom Andrang der Gäste begeistert: "In vielen Gesprächen mit den Bürgern wurde uns die Wichtigkeit der optimalen Versorgung unserer Bevölkerung hier im Nordries und im angrenzenden Mittelfranken bestätigt und auch Unterstützung in unserem Bemühen um den Erhalt des Oettinger Krankenhauses zugesagt."

Klinik-Sommerfest lässt keine Wünsche offen

Arbeitsplätze erhalten

Vorstandsmitglied Annemarie Leigart freute sich ebenfalls über das große Interesse an der Arbeit des Vereins, insbesondere vonseiten der Mitarbeiter der Kreisklinik. Schließlich habe das Engagement der Gesellschaft zur Förderung des Oettinger Krankenhauses auch den Erhalt der Arbeitsplätze zum Ziel.

Neben dem Betriebsdirektor Alois Held war auch gKU-Vorstand Gerhard Wurm mit von der "Land-Partie" beim Oettinger Klinik-Sommerfest, das mit Gegrilltem, Kaffee und Kuchen sowie Musik der Megesheimer Dorfmusikanten nichts zu wünschen übrig ließ. (heja)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren