Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Kommentar: Bürgerladen in Oettingen könnte Einzelhandel beflügeln

Kommentar
18.08.2018

Bürgerladen in Oettingen könnte Einzelhandel beflügeln

Verena Mörzl ist Redakteurin bei den Rieser Nachrichten.
Foto: Aumann

Petra Wagner hat im RN-Interview die Idee eines Bürgerladens für Oettingen vorgestellt. Das könnte dem Innenstadtleben helfen.

Die Idee, in der Oettinger Innenstadt einen Bürgerladen aufzubauen, ist eine gute Chance für den Einzelhandel. Außerdem können Bewohner der Altstadt ihr Auto stehen lassen, wenn sie mal eben ihren Kühlschrank füllen wollen. Gut für die Umwelt und gut für den Geldbeutel. Sollte die Idee umgesetzt werden, wäre es tatsächlich wichtig, wenn der Bürgerladen im Bereich von Schloß- oder Königsstraße etabliert wird und somit auch die anderen Geschäfte beflügelt, die beispielsweise unter dem Online-Handel leiden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.