Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Kommentar: Schuldenabbau: Alles hat zwei Seiten

Schuldenabbau: Alles hat zwei Seiten

Kommentar Von Martina Bachmann
25.03.2019

Der Kreis muss zwar keine Kredite mehr abzahlen. Doch die Liste der anstehenden Investitionen ist lang.

Auf den ersten Blick läuft alles super: Der Landkreis ist schuldenfrei, er investiert rund 30 Millionen Euro und er entlastet auch noch die Kommunen. „Uns geht es gut“, urteilt so auch CSU/AL-JB-Fraktionsvorsitzender Ulrich Lange. Doch wie so oft im Leben hat alles zwei Seiten. Und wer sich nicht nur die nackten Zahlen des Kreishaushalts 2019 ansieht, sondern das Gesamtpaket Landkreis Donau-Ries, kann zu einer differenzierteren Einschätzung der Lage kommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.