Newsticker
Bund und Länder planen Impfgipfel am 27. Mai
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Kommunalwahl 2020: PWG will die Jugend in Oettingen halten

Kommunalwahl 2020
18.01.2020

PWG will die Jugend in Oettingen halten

Am Donnerstagabend nominierte die PWG Oettingen ihre Bewerber für die Stadtratswahl am 15. März.
Foto: Bernd Schied

Plus Die Wählergemeinschaft tritt mit 20 Kandidaten für den Stadtrat an. Die Gruppierung geht auf Distanz zur amtierenden Bürgermeisterin.

Mit Selbstbewusstsein geht die Parteifreie Wählergemeinschaft (PWG) Oettingen in die Kommunalwahlen am 15. März. Ziel sei es, die Zahl der Sitze im Stadtrat von derzeit zwei deutlich zu erhöhen, betonte der Fraktionsvorsitzende Rudolf Österle bei der Nominierungsversammlung der Stadtratsliste am Donnerstagabend im Gasthaus Goldene Gans. „Wir haben eine großartige Liste mit hoch motivierten Bewerbern zusammengestellt. Sie enthält eine Mischung aus jungen und erfahrenen Kandidaten und ist ein hervorragendes Angebot an die Wählerinnen und Wähler“, sagte Österle. Was möchte die PWG bewegen?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren