Newsticker

Corona-Lage spitzt sich zu: Großbritannien erlässt frühe Sperrstunde für Pubs und Bars
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Konzert mit Werken von Franz Bühler

12.07.2010

Konzert mit Werken von Franz Bühler

Maihingen Am Sonntag 18. Juli gibt es in der Klosterkirche Maihingen ein Konzert mit Werken von Franz Bühler. Er zählt zu den wichtigsten der heute weitgehend vergessenen Komponisten des 18. und beginnenden 19. Jahrhunderts. Er entstammt einer für die kulturelle Entwicklung Unterschneidheims bedeutsamen Lehrerfamilie, war Klosterschüler und Student in Maihingen, Augsburg, Konstanz und Neresheim, bevor er 1778 in der Abtei Hl. Kreuz in Donauwörth dem Benediktinerorden beitrat, dem er unter dem Ordensnamen P. Gregor Bihler bis 1794 angehörte und das Musikleben im Kloster prägte.

Privatkomponist

Als Privatkomponist, Musikdirektor und Organist erhielt er von einer begüterten Tiroler Patrizierfamilie einen Ruf nach Bozen, wo er bis 1801 unter dem Namen Abbé Bihler insbesondere auch als Opernkomponist erfolgreich wirkte. Zur Zeit der Säkularisation wurde er als Domkapellmeister nach Augsburg berufen.

In dem Konzert am 18. Juli um 16.30 Uhr werden die Orgelsolomesse und andere Chor- und Orchesterwerke von Bühler sowie Orgelwerke süddeutscher Komponisten aufgeführt.

Es musizieren das Orchester "Capella St. Michael" aus Schwabmünchen, der Chor St. Michael Schwabmünchen und der Kirchenchor Gennach. Die Leitung hat Stefan Wagner. Der Eintritt ist frei. (RN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren