Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Kreis Donau-Ries: Fünfstellige Summe weg: Polizei warnt vor Betrügern

Kreis Donau-Ries
17.03.2019

Fünfstellige Summe weg: Polizei warnt vor Betrügern

Unbekannte haben einen Rieser um eine hohe fünfstellige Summe geprellt. Der Mann überwies das Geld ins Ausland.
Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild

Der 64-Jährige wird mit einem Lottogewinn gelockt. Er überweist viel Geld ins Ausland.

Ein 64 Jahre alter Mann aus dem südlichen Ries ist Opfer von Trickbetrügern geworden – er überwies den Unbekannten eine hohe fünfstellige Summe. Das teilt die Polizei Nördlingen mit. Der Mann wurde seit September 2018 immer wieder angerufen. In den Gesprächen wurde ihm mitgeteilt, dass er an einem Gewinnspiel teilgenommen, die Gebühren dafür aber noch nicht beglichen habe. Andere Anrufer sagten dem 64-Jährigen, er habe im Lotto gewonnen. Deshalb müsse er jetzt hohe Gebühren und Steuern bezahlen. Der Mann überwies die hohe fünfstellige Summe, teils an unbekannte Täter ins Ausland.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.