Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Ladendiebin lässt ihren Freund in Nördlingen zurück

Nördlingen

12.08.2020

Ladendiebin lässt ihren Freund in Nördlingen zurück

Die Polizei kann die Ladendiebin nach kurzer Zeit stellen.
Bild: Jan-Luc Treumann (Symbolfoto)

Das Pärchen stiehlt Waren in einem Nördlinger Supermarkt. Nach der Tat fährt die Frau mit einem Wohnmobil und ohne ihren Freund davon.

In Nördlingen ist am Dienstagnachmittag ein Pärchen in einem Supermarkt an der Straße An den Langenwiesen bei einem Diebstahl erwischt worden. Wie die Polizei berichtet, hatte der Marktleiter die 28-Jährige und ihren 30-jährigen männlichen Begleiter dabei beobachtet, wie diese ein Fleischpaket und ein Duschgel einsteckten.

Nach der Tat soll die Frau mit einem Wohnmobil davongefahren sein, während ihr Freund mit dem bezahlten Teil des Einkaufs zurückblieb. Wenig später konnte die Frau von der Polizei gestoppt werden und das Diebesgut im Gesamtwert von knapp 50 Euro wurde sichergestellt. Das Diebespärchen gestand und wurde angezeigt. RN

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren