Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Landkreis: Das verdienen die Menschen im Landkreis

Landkreis
26.04.2019

Das verdienen die Menschen im Landkreis

Ein Institut hat das Pro-Kopf-Einkommen der Bürger im Kreis ausgerechnet.
Foto: Anne Wall (Symbolbild)

Plus Ein Institut hat ausgerechnet, wie hoch das Einkommen der Bürger im Kreis pro Kopf im Durchschnitt ist. Demzufolge haben sie mehr im Portemonnaie, als ihre Nachbarn. Was dafür der Grund sein könnte.

Über Geld spricht man nicht, schon gar nicht in Schwaben. Und doch wäre es für viele interessant zu wissen, was der Kollege, der Nachbar oder der Mann, der im Biergarten neben einem sitzt, so verdient. Eine konkrete Antwort liefert eine jüngst veröffentlichte Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts der Hans-Böckler-Stiftung, kurz WSI, freilich nicht. Doch die beiden WSI-Experten Dr. Eric Seils und Dr. Helge Baumann haben ausgerechnet, über wie viel Einkommen die Menschen im Landkreis Donau-Ries im Durchschnitt und pro Kopf verfügen. Dazu haben sie die neuesten verfügbaren Einkommensdaten der Statistischen Ämter von Bund und Ländern ausgewertet, die stammen aus dem Jahr 2016. Addiert wurden Primäreinkommen – beispielsweise Gehälter – und sogenannte staatliche Transfers – also etwa Arbeitslosengeld. Von dieser Summe wurden wiederum Steuern oder unter anderem Sozialbeiträge abgezogen. Und damit ergibt sich ein verfügbares, durchschnittliches Pro-Kopf-Einkommen für den Kreis von 24066 Euro.

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.