Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Landkreis Donau-Ries: Inzidenz bleibt über 50: Wann gelten welche Regeln?

Landkreis Donau-Ries
11.06.2021

Inzidenz bleibt über 50: Wann gelten welche Regeln?

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Donau-Ries ist deutlich gestiegen.
Foto: Peter Kneffel/dpa

Plus Im Landkreis Donau-Ries ist die Inzidenz am Donnerstag sprunghaft angestiegen, am Freitag liegt sie bei 50,8. Die Folgen könnten bald zu spüren sein.

Private Feiern unter freiem Himmel mit bis zu 100 Gästen, ein verkleinerter Markt mit verkaufsoffenem Sonntag in Nördlingen, geöffnete Restaurants: Die niedrigen Inzidenzzahlen in den vergangenen Tagen haben im Landkreis Donau-Ries zahlreiche Lockerungen möglich gemacht. Am Donnerstag ist die Inzidenz nun sprunghaft auf 55,3 angestiegen - am Mittwoch lag sie noch bei 32,1. Am Freitag liegt die Inzidenz bei 50,8. Das könnte in einigen Tagen Folgen haben.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

11.06.2021

Hotspots? Arbeitgeber mit Auslandsaufenthalten, Leiharbeiter aus dem Osten oder überlastet Mitarbeiter von Herrn Rößle?

Permalink