1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Leitpfosten wirbelt durch die Luft und trifft Auto

Hohenaltheim

28.09.2018

Leitpfosten wirbelt durch die Luft und trifft Auto

Der Verursacher fuhr einfach weiter. Nun sucht ihn die Polizei.
Bild: Symbolbild: Alexander Kaya

Ein Auto wurde durch einen herumfliegenden Leitpfosten beschädigt. Der Verursacher wird nun gesucht.

Ein Auto ist am Donnerstagnachmittag von einem Leitpfosten getroffen worden. Wie die Polizei mitteilt, war ein unbekannter Autofahrer auf der Kreisstraße bei Hohenaltheim von der Fahrbahn geraten und gegen den Pfosten gestoßen. Der fliegende Leitpfosten traf dann das nachfolgende Auto an der hinteren Türe. Der entstandene Schaden beträgt rund 100 Euro. Das Verursacherfahrzeug hielt nicht an. Der Fahrer möge sich bei der Polizei Nördlingen unter Telefon 09081/29560 melden. (pm)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren