Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lkw-Streit: Retourkutsche: Ostalbkreis macht Straßen für Laster dicht

Lkw-Streit
14.12.2010

Retourkutsche: Ostalbkreis macht Straßen für Laster dicht

LKW fahren auf der Strecke von Wallerstein nach Ellwangen, um das Fahrverbot von Dinkelsbühl zu umgehen. Foto:Dieter Mack
Foto: Dieter Mack

Weil in der bayerischen Region Dinkelsbühl/Feuchtwangen seit 2009 ein Durchfahrverbot für Lkw besteht, hat jetzt der Ostalbkreis sämtliche Durchgangsstraßen für Laster dicht gemacht.

Klaus Pavel war ganz offen: "Ich habe etwas unterzeichnet, was ich gar nicht wollte." Der Ostalb-Landrat bezog sich mit dieser Aussage bei einer Pressekonferenz im Aalener Landratsamt auf eine "verkehrsrechtliche Verfügung", die eine Sperrung sämtlicher Durchgangsstraßen im Ostalbkreis östlich der Autobahn A7 für Lkw über zwölf Tonnen vorsieht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.