Newsticker
Kreise: Bund und Länder wollen Lockdown bis 14. Februar verlängern
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Manager-Magazin zeichnet Oettinger-Chefin Pia Kollmar aus

Oettingen

11.01.2021

Manager-Magazin zeichnet Oettinger-Chefin Pia Kollmar aus

Die Oettingerin und Oettinger-Chefin Pia Kollmar zählt zu den 100 einflussreichsten Frauen der deutschen Wirtschaft.

In Kooperation mit der Boston Consulting Group (BCG) präsentiert das Manager Magazin bereits im sechsten Jahr in Folge Frauen, die die Wirtschaft nachhaltig geprägt und die Gleichstellung vorangetrieben haben. Die 100 einflussreichsten Frauen der deutschen Wirtschaft werden in der ersten Ausgabe des Wirtschaftsmagazins 2021 geehrt. Unter ihnen befindet sich auch Pia Kollmar, Gesellschafterin und Geschäftsführerin der Oettinger Brauerei, die in der Kategorie „Unternehmerinnen“ ausgezeichnet wurde, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt gibt.

„Die Nachricht kam für mich völlig überraschend und ich habe mich daher umso mehr darüber gefreut“, wird Kollmar in der Mitteilung zitiert. Weiter sagt sie: „Ich sehe die Auszeichnung jedoch nicht als alleinigen persönlichen Erfolg an. Die Oettinger Brauerei lebt und atmet durch unsere außergewöhnlich engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und natürlich durch unsere hervorragenden Produkte.“

100 Top-Frauen in der deutschen Wirtschaft: Pia Kollmar zählt dazu

Mit der Initiative rund um die 100 Top-Frauen in der deutschen Wirtschaft möchten Manager Magazin und BCG den positiven Wandel in der Unternehmenswelt dokumentieren und fördern. Die Auswahl der Frauen erfolge durch eine hochkarätige Jury aus Vertretern von Wirtschaft und Politik. Dabei seien die Kandidatinnen unterschiedlicher Branchen nicht aufgrund formaler Ämter, sondern anhand ihres realen Einflusses ausgewählt worden, heißt es in der Mitteilung.

Zudem teilte die Brauerei mit, dass Pia Kollmar Präsidentin des Traditionsvereins Bierconvent International wird. Seit drei Jahren war sie bereits als Mitglied aktiv. Der Bierconvent International versteht sich als weltumspannende Institution zur Erforschung, Pflege und Aufklärung über das 7000 Jahre alte Kulturgetränk Bier. Pia Kollmar starte ihr neues Ehrenamt als Präsidentin des Convents mit einer besonderen Zielrichtung: „Es genügt nicht zu kritisieren, dass nur wenige Spitzenpositionen mit Frauen besetzt sind. Wenn sich, wie beim Bierconvent International, erstmalig die Chance ergibt, sich als Präsidentin einzubringen, nehme ich diese Herausforderung gerne an. Denn nur gemeinschaftlich lässt sich das stark von Männern dominierte Thema Bier in all seinen Facetten bestmöglich in die Zukunft begleiten.“ (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren