Newsticker

Mecklenburg-Vorpommern erwägt Abschaffung der Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Mann überfährt Arbeitskollegen in Wechingen

Wechingen

12.05.2020

Mann überfährt Arbeitskollegen in Wechingen

Das Unfallopfer ist mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden.
Bild: Symbolfoto: Alexander Kaya

Dies berichtet die Polizei. Wie es zu dem tragischen Unfall gekommen ist.

In Wechingen hat sich am Montagnachmittag ein tragischer Unfall ereignet. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 32-Jähriger auf einer Baustellenwiese rückwärts mit seinem Auto und übersah dabei seinen 43-jährigen Arbeitskollegen. Der Mann soll vom Auto erfasst und ein kurzes Stück mitgeschleift worden sein, heißt es in dem Bericht weiter. Der 43-Jährige wurde mit einer Schulterfraktur, einer Beinverletzung und Platzwunden ins Krankenhaus gebracht. RN

Lesen Sie auch:

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren