Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Megesheim: Wenn Rieser satirisch aus dem Himmel sprechen: Der Megesheimer Starkbieranstich 2021

Megesheim
13.09.2021

Wenn Rieser satirisch aus dem Himmel sprechen: Der Megesheimer Starkbieranstich 2021

Beim Bieranstich blicken „Schorsch und Heiner“ (Thomas Hertle, links, und Erwin Zwickel) satirisch von oben auf die Heimat. Der traditionelle Starkbieranstich in Megesheim fand zuletzt 2019 statt.
2 Bilder
Beim Bieranstich blicken „Schorsch und Heiner“ (Thomas Hertle, links, und Erwin Zwickel) satirisch von oben auf die Heimat. Der traditionelle Starkbieranstich in Megesheim fand zuletzt 2019 statt.
Foto: Toni Kutscherauer

Plus Beim Starkbieranstich in Megesheim blicken „Schorsch und Heiner“ satirisch von oben auf die Heimat: vom Donauwörther „Inzidenz-Bingo“ über Impfvordrängler bis zum Wallersteiner Wahlkampf.

Lange mussten sich die Fans des traditionellen Starkbieranstichs gedulden, der letztmals im März 2019 stattfinden konnte. Nach mehreren coronabedingten Terminverschiebungen war es nun endlich soweit, der „Rieser Bieranstich“ ging als Open-Air-Veranstaltung im Pausenhof der Volksschule Megesheim über die Bühne.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.