Newsticker
Russland besetzt offenbar Stadt Sjewjerodonezk vollständig
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Messbierprobe: „Nördlinger“ aus Wallerstein

Messbierprobe
08.06.2017

„Nördlinger“ aus Wallerstein

Das erste Fass des neuen Messbieres ist angezapft (von links): Oberbürgermeister Hermann Faul, die Festwirte Jürgen, Christian und Joachim Papert, Braumeister Volker Röthinger, Carl-Eugen Erbprinz zu Oettingen-Wallerstein und Brauerei-Geschäftsführer Georg Schwarz probieren das „Nördlinger“ aus Wallerstein.
5 Bilder
Das erste Fass des neuen Messbieres ist angezapft (von links): Oberbürgermeister Hermann Faul, die Festwirte Jürgen, Christian und Joachim Papert, Braumeister Volker Röthinger, Carl-Eugen Erbprinz zu Oettingen-Wallerstein und Brauerei-Geschäftsführer Georg Schwarz probieren das „Nördlinger“ aus Wallerstein.
Foto: Richard Lechner

Der Gerstensaft für das in gut einer Woche beginnende Volksfest ist getestet und für gut befunden worden. Der Oberbürgermeister erinnert daran, dass die Mess’ in der Historie auch schon mal Grund zum Streit war.

Nördlingen Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Über Biergeschmack ganz besonders. Dabei sind in der Welt der Hopfen und Malz-Kenner zwei Fraktionen feststellbar: Die einen bevorzugen möglichst große Mengen für möglichst wenig Geld, die anderen sind gnadenlos auf der Jagd nach der vermeintlich ultimativen Qualität und bereit, dafür jeden Preis zu zahlen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.