1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Mit Auto überschlagen: Vater und Kind unverletzt

B25

13.02.2018

Mit Auto überschlagen: Vater und Kind unverletzt

Die Polizei wurde Montagabend zu einem Unfall auf der B25 gerufen. (Symbolbild)
Bild: Bernhard Weizenegger

Die Insassen können sich selbst aus Auto befreien. B25 für einige Zeit gesperrt.

Ein Auto mit Anhänger hat sich am Montagabend auf der B25 zwischen Nördlingen und Wallerstein überschlagen. Zwischen dem Kreisverkehr bei Ehringen und der Abfahrt zur B466 kam der 48-jährige Fahrer nach Informationen der Polizei vermutlich wegen defekter Bremsen nach rechts von der Straße ab und überschlug sich. Der Unfall ging glimpflich aus.

Hoher Sachschaden

Der Mann und sein 13-jähriger Sohn konnten sich unverletzt aus dem auf der Seite liegenden Auto befreien, wie die Polizei weiter mitteilt. Zur Bergung des Unfallwagens musste die B25 für etwa 30 Minuten gesperrt werden, was zu leichten Behinderungen führte. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 7600 Euro. (RN)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Unfall_Polizeiauto_B25_1.jpg
Video

Polizeistreife verursacht schweren Unfall auf B 25 bei Harburg

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden