Newsticker
Dänemark verzichtet auf Corona-Impfstoff von Astrazeneca
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Mit diesen Konzerten feiert die Rieser Musikschule ihr Jubiläum

Musik

24.01.2020

Mit diesen Konzerten feiert die Rieser Musikschule ihr Jubiläum

In diesem Jahr stehen viele Veranstaltungen unter dem Motto des 40-jährigen Bestehens

Die Rieser Musikschule feiert dieses Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Gegründet wurde die Musikschule 1980 von Grundschullehrer Ernst Mayer, dem daran gelegen war, Mädchen und Buben eine breite Palette von Instrumentalunterricht anzubieten. Einige Lehrer der Anfangszeit sind auch heute noch dabei.

In diesem Jahr gibt es wegen des Jubiläums viele Veranstaltungen und Konzerte, die unter dem Motto „40 Jahre Rieser Musikschule e.V. Nördlingen“ stehen, heißt es in einer Pressemitteilung. Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei, um Spenden wird laut Veranstalter gebeten. Folgende Veranstaltungen stehen in den kommenden zwei Monaten bevor:

Den Beginn des Festjahres macht das Schülerkonzert für die Preisverleihung der Lieselotte-Hopf-Stiftung. In diesem Jahr erhält Anna Katharina Stängle die Auszeichnung. Die 13-Jährige ist Schülerin am THG Nördlingen und hat seit sieben Jahren Klavierunterricht bei Larissa Pavliukevich. Als ihr zweites Instrument kam im Alter von acht Jahren das Cello dazu, das sie mittlerweile als Gastschülerin der Berufsfachschule in Dinkelsbühl bei Verena Sennekamp studiert. Außerdem singt Anna in der Kinderkantorei St. Georg, musiziert im Schulorchester des THG und in verschiedenen Ensembles der Rieser Musikschule. Bei dem Festkonzert spielt Anna einige Stücke sowohl am Klavier als auch mit dem Cello. Ergänzt wird das Konzertprogramm mit Beiträgen der Ensembles „Pfiffikus“ (Ltg. Elke Moll) und „Peanuts“ (Ltg. Christian Möwes), bei beiden ist Anna Mitglied.

Das Konzert findet im Genosaal der Raiffeisenbank Nördlingen statt und beginnt um 10.30 Uhr.

Die Klavierschüler von Wladimir Dederer spielen um 18 Uhr in Raum 1 der Musikschule ein Klassenkonzert.

Auch die Akkordeonschüler von Wladimir Dederer präsentieren bei einem Schülerkonzert ihr Können, es beginnt ebenfalls um 18 Uhr in Raum 1.

Um 19 Uhr findet ein gemeinsames Vorspiel der Oettinger Schüler von Wladimir Dederer (Klavier) und Christian Möwes (Querflöte) im Haus der Jugendkapelle in der Manggasse statt, es beginnt um 19 Uhr. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren