1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Möttingen: Autofahrer verursacht Schaden und flieht

Möttingen

23.05.2019

Möttingen: Autofahrer verursacht Schaden und flieht

Die Polizei Nördlingen hat den Fall aufgenommen.
Bild: Jan-Luc Treumann (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat in Möttingen ein parkendes Auto angefahren. Anschließend beging er Fahrerflucht.

Ein unbekannter Autofahrer hat am Dienstag zwischen 9.40 Uhr und 10.20 Uhr einen schwarzen Daimler in Möttingen angefahren und ist geflohen. Er beschädigte beide Türen auf der Beifahrerseite und verursachte nach Angaben der Polizei einen Schaden von 2000 Euro. Der Wagen stand zum Unfallzeitpunkt in der Romantischen Straße, auf dem Kundenparkplatz einer Praxis. Zeugenhinweise an die Polizei unter Telefon 09081/29560. (pm)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren