1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Möttingen: Autofahrer verursacht Schaden und flieht

Möttingen

23.05.2019

Möttingen: Autofahrer verursacht Schaden und flieht

Die Polizei Nördlingen hat den Fall aufgenommen.
Bild: Jan-Luc Treumann (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat in Möttingen ein parkendes Auto angefahren. Anschließend beging er Fahrerflucht.

Ein unbekannter Autofahrer hat am Dienstag zwischen 9.40 Uhr und 10.20 Uhr einen schwarzen Daimler in Möttingen angefahren und ist geflohen. Er beschädigte beide Türen auf der Beifahrerseite und verursachte nach Angaben der Polizei einen Schaden von 2000 Euro. Der Wagen stand zum Unfallzeitpunkt in der Romantischen Straße, auf dem Kundenparkplatz einer Praxis. Zeugenhinweise an die Polizei unter Telefon 09081/29560. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%2091749625.tif
Ferien

So verbringen die Rieser ihren Urlaub

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden