Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Möttingen: Junger Mann fährt unter Drogen Auto

Möttingen
11.06.2021

Junger Mann fährt unter Drogen Auto

Nach einer Polizeikontrolle in Möttingen droht einem 25-Jährigen ein Fahrverbot.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Die Polizei stoppt in Möttingen einen 25-Jährigen. Jetzt droht ihm ein Fahrverbot.

Weil er während der Fahrt mit seinem Handy telefonierte, haben Polizeibeamten einen 25 Jahren alten Autofahrer in Möttingen gestoppt. Dabei stellten die Polizisten fest, dass der Mann auch unter Drogen stand. Der 25-Jährige durfte nicht weiterfahren, eine Blutentnahme wurde angeordnet.

Dem jungen Mann drohen nun ein Fahrverbot und ein Bußgeld, so die Polizei weiter. (RN)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.