Newsticker
Bundesregierung hebt Reisewarnung für Corona-Risikogebiete auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Möttingen: Unbekannter Mann steht an einem Badezimmerfenster in Möttingen

Möttingen
14.05.2021

Unbekannter Mann steht an einem Badezimmerfenster in Möttingen

Die Polizei Nördlingen bittet um Hinweise zu einem Mann, der in Möttingen den Rollladen eines Badfensters hochgeschoben hat.
Foto: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Eine Frau in Möttingen erschreckt sich, als sie beim Duschen bemerkt, dass ein Mann den Rollladen des Badfensters hochschiebt.

Ein unbekannter Mann hat durch ein Badezimmerfenster im Baadfeld geblickt. Nach Angaben der Polizei war die 40-jährige Hausbewohnerin am Donnerstag, gegen 23 Uhr grade am duschen, als sie bemerkte, dass der Rollladen des Badfensters nach oben geschoben wurde.

Der Mann soll ungefähr 1,80 Meter groß und schlank sein

Die Frau erschrak und der Mann flüchtete. Der Mann der Frau konnte noch erkennen, dass der Unbekannte etwa 1,80 Meter groß und schlank war. Die Polizei Nördlingen bittet um Hinweise zu dem Täter unter 09081/29560. (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.