Newsticker

Mecklenburg-Vorpommern erwägt Abschaffung der Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Motorradfahrer nach Unfall bei Forheim schwer verletzt

Kurvenreiche Strecke

19.10.2018

Motorradfahrer nach Unfall bei Forheim schwer verletzt

Die Nördlinger Polizei meldet einen schweren Motorradunfall bei Forheim. (Symbolbild)
Bild: Matthias Becker

Nach einem Unfall bei Forheim am Donnerstagabend ist ein 37-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der Mann prallte gegen einen Baum. 

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstag-Abend bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße DON 1 bei Forheim schwer verletzt worden. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Mann mit seiner Maschine im Verlauf einer Rechtskurve in Fahrtrichtung Aufhausen nach links von der Fahrbahn ab und prallte nach Angaben der Polizei gegen einen Baum.

Der 37-jährige Fahrer erlitt hierbei massive Fußverletzungen an beiden Beinen und wurde ins Krankenhaus nach Nördlingen gebracht. Ersten Ermittlungen zufolge könnte laut Polizei als mögliche Unfallursache eine nicht angepasste Geschwindigkeit in Betracht kommen. Am Motorrad entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 6000 Euro. pm

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren