1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Wechingen

16.10.2017

Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Bei einem Motorradunfall verletzte sich ein 25-Jähriger schwer.
Bild: Symbolbild: Julian Leitenstorfer

Der 25-Jährige verlor auf feuchter Fahrbahn die Kontrolle über sein Motorrad und wurde mit dem Hubschrauber ins Zentralklinikum Augsburg gebracht.

Am Sonntagabend hat sich ein 25-jähriger Motorradfahrer auf der DON5 in Richtung Wechingen schwer verletzt, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Er bremste an einer leichten Linkskurve ab. An dieser Stelle war die Fahrbahn wegen einer Buschreihe etwas feucht, sein Rad rutschte weg. Er verlor die Kontrolle über seine Maschine, stürzte und landete nach etwa 100 Metern in einem Acker. Schwer verletzt und mit Verdacht auf einen Bruch des Sprunggelenkes wurde er mit dem Hubschrauber ins Zentralklinikum Augsburg geflogen. Der Sachschaden beträgt etwa 4000 Euro. RN

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren