Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Musica Ahuse: Schwingende Barockmusik

Musica Ahuse
19.06.2015

Schwingende Barockmusik

Alle sechs Musikanten von „Los Temperamentos“ überzeugten durch technische Perfektion, hohe musikalische Sensibilität und ihr feines, gefühlvolles Zusammenspiel. Ein fulminanter Auftakt des neuen Konzertjahres.
Foto: kol

Wie sechs junge Musiker eine andächtige Zuhörerschaft aufmischen

Wieder einmal eine Entdeckung in Auhausen: Sechs junge Musiker mischen eine andächtige Zuhörerschaft auf. Die Gruppe „Los Temperamentos“ hatte unter dem Motto „El Galeón 1600“ zu einer „Reise zwischen zwei Welten“ eingeladen. Am lauen Sonntagnachmittag trafen sich das reiselustige Publikum und die sechs jugendlichen Künstler – doch saßen bei Beginn nur vier vor dem berühmten Schäufelin-Altar. In den Tiefen des Kirchenschiffs erklang ein heller Sopran; von Saitenklängen begleitet schritt Swantje Tams Freier feierlich-fröhlich mit dem Gitarristen Hugo Miguel de Rodas Sanchez (aus Mexiko) durch die Reihen der Zuhörer zum Podium: „El baxel esta en la playa“ – „Das Boot liegt am Strand …“. Damit begann eine musikalische Reise von Europa – Italien, Spanien, den Niederlanden – in die Neue Welt – Bolivien, Peru, Mexiko – und zurück, mit klassischen Barockklängen der europäischen Kultur, aufgefrischt, abgewandelt, erweitert durch indigene Harmonien und Rhythmen der lateinamerikanischen Folklore. Im Mittelpunkt stand optisch als Sängerin und Moderatorin Swantje Tams Freier, die mit glockenhellem Sopran und ausdrucksstarker Textinterpretation die Zuhörer in ihren Bann schlug.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.