1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Musiker schließen sich zusammen

20.03.2019

Musiker schließen sich zusammen

Acht Künstler aus der Region treten gemeinsam auf

Für ein einmaliges Projekt haben sich acht bekannte Musiker aus dem bayerischen und baden-württembergischen Ries zusammengetan. Unter dem Namen „TonBand-Projekt“ präsentieren sie das Ergebnis ihrer Zusammenarbeit und laden am Samstag, 30. März, zu einem Live-Konzert „Hautnah und Unplugged“ in die Schranne nach Bopfingen. Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr, Einlass 19 Uhr. Initiiert hat das TonBand-Projekt Markus Brenner aus Utzmemmingen. Der Gitarrist und Sänger ist Mitglied der Band „The Ma-Ma’s“. Mit von der Partie ist sein Bandkollege Matthias Kohler, Sänger und Bassist aus Utzmemmingen. Einem breiten Publikum ist auch der dritte Utzmemminger bekannt: Gerhard Leutner ist aktuell mit den Bands „2Steps“ und „Sittin’ on a carpet“ unterwegs, überzeugt stimmlich und an Tasten- und Saiteninstrumenten. Klaus Graumann aus Reimlingen ist als „Lord of The Strings“ dabei und Andi Besel aus Hohenaltheim agiert als Fachmann aus der Rhythmus-Fraktion und sorgt für Gänsehaut-Momente mit dem Saxophon. Lars Ziegler, Fabrizio Mancino und Florian Schmidt machen die TonBand komplett.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Mit einem umfangreichen und neu arrangierten Repertoire aus Klassikern der Rock- und Popgeschichte und gefühlvollen Balladen soll dieses Hautnah-Konzert zu einem einmaligen Erlebnis werden, sagt Markus Brenner. (pm)

zum Preis von 12 Euro gibt es im Vorverkauf in der Floralwerkstatt (Hauptstraße 17, Bopfingen) oder online unter www.events-am-ipf.de/ticket-shop/tonband und vielleicht noch an der Abendkasse.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren