Newsticker
Bayern gibt AstraZeneca-Impfstoff für alle Altersgruppen frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Mutter und Kinder versuchen Spielzeug zu stehlen

Nördlingen

21.01.2020

Mutter und Kinder versuchen Spielzeug zu stehlen

Eine Mutter soll mit ihren Kindern versucht haben, Spielzeug zu stehlen.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Eine 17-Jährige soll Spielzeug ausgepackt und eingesteckt haben. Ihre Elf Jahre alte Schwester und die Mutter hätten dabei versucht, sie abzuschirmen, berichtet die Polizei.

Drei Personen sind in einem Nördlinger Drogeriemarkt am Montagnachmittag bei einem Diebstahl beobachtet worden. Dem Ladendetektiv war kurz nach 17.30 Uhr aufgefallen, wie eine Jugendliche mehrere Gegenstände ausgepackt und eingesteckt haben soll, berichtet die Polizei.

Das Mädchen sei während der Tatausführung nicht alleine gewesen. Sie sei von ihrer Mutter und der kleineren Schwester unterstützt worden, die immer wieder versuchten, das Familienmitglied vor unliebsamen Blicken zu schützen.

Die Elf- und die 17-Jährige sowie die 44-jährige Mutter wurden beim Verlassen des Marktes mit ins Büro gebeten. Dort fand man nicht bezahlte Artikel aus dem Spielwaren- und kosmetischen Bereich in einem Gesamtwert von rund 65 Euro. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren