Newsticker
RKI-Chef Wieler: "Wird noch schwieriger, das Virus im Zaum zu halten"
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Mutwillige Beschädigung von Apfelbäumen

Deiningen

23.01.2021

Mutwillige Beschädigung von Apfelbäumen

In Deiningen werden mehrere Obstbäume beschädigt.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Ein bislang unbekannter Täter beschädigt in Deiningen mehrere Obstbäume. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat ein bislang unbekannter Täter bereits im November mit einem Traktor mehrere Obstbäume auf einem Grundstück in Deiningen beschädigt. Laut Polizeiangaben ist die Person mit einem landwirtschaftlichen Geräteträger offensichtlich mutwillig gegen die Bäume gefahren. Ein ähnlicher Vorfall hatte sich bereits ein Jahr zuvor zugetragen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren