Newsticker
Selenskyj fordert mehr Tempo bei Waffenlieferungen
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Neresheim: Vandalen zerstören Feuerwehrskulptur

Neresheim
30.08.2015

Vandalen zerstören Feuerwehrskulptur

Die Polizei Neresheim sucht nach Tätern, die eine aufwendige Feuerwehrskulptur zerstört haben.
Foto: Symbolfoto: Julian Leitenstorfer, dpa

Die Feuerwehr Neresheim feiert Jubiläum und baut dazu eine über vier Meter hohe Skulptur. Kurze Zeit später wird diese zerstört. Dazu war wohl große Kraftanstrengung notwendig.

Unbekannte Täter haben einen riesigen Werbeträger der Feuerwehr an der B466 zerstört. Die Polizei berichtet, dass die Feuerwehr Neresheim anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums ein rund ein viereinhalb Meter hohes, aus Strohrundballen gefertigtes, Feuerwehrpärchen anfertigten. Zwischen Donnerstagnacht, 22 Uhr und Freitagmorgen, sieben Uhr, wurde diese Strohskulptur vollständig zerstört. Die Vandalen durchtrennten die zur Sicherung angebrachten Spanngurte und warfen die prunkvollen Figuren, vermutlich unter großer Kraftanstrengung, um. Der finanzielle Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätz. Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei in Neresheim unter Telefon 07326/ 919002 entgegen. (RN)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.