Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Neu im Ries: „Die Altstadt hat mich sofort gefesselt“

Neu im Ries
10.06.2016

„Die Altstadt hat mich sofort gefesselt“

Nadine Oesterreich kam aus Neu-Ulm ins Ries. Besonders begeistert ist sie von der Nördlinger Altstadt. Weniger gefällt ihr das Angebot des öffentlichen Personennahverkehrs.
Foto: Maximiliane Böckh

 Nadine Oesterreich kam aus Neu-Ulm in die Region. Von Nördlingens Innenstadt ist sie begeistert – vom öffentlichen Nahverkehr dagegen weniger

Manchmal sind es diese Entscheidungen, die spontan aus dem Bauch heraus getroffen werden und dann doch das ganze Leben auf den Kopf stellen. So erging es auch Nadine Oesterreich, die vor etwas mehr als einem Jahr ein Jobangebot vom Nördlinger Sicherheitsdienst Scherlin bekam und damit ein ganz neues Kapitel aufschlug. Innerhalb von gerade einmal sieben Wochen ging es Schlag auf Schlag: Vorstellungsgespräch, Besichtigung von Nördlingen, Wohnungssuche, Umzug und Arbeitsantritt. „Der Tapetenwechsel im letzten Jahr war gut für mich, und auch wenn alles so schnell über die Bühne ging, habe ich das nicht bereut“, sagt die 28-Jährige. „Ich habe mir Nördlingen erst einmal angeschaut und es sofort für gut befunden. Mir gefällt die Kleinstadtidylle, die Altstadt hat mich sofort gefesselt“, beschreibt sie ihren ersten Eindruck von der Riesmetropole. Besonders heimelig fühlt sich die Büro- und Sicherheitskraft hier wegen der Stadtmauer, den Fachwerkhäusern und den kleinen Gässchen. „Ich stehe ohnehin total auf alte Gemäuer, Burgen und Schlösser; da passt das einfach“, erklärt sie und lacht. Auch das Kulturangebot findet Single Nadine super: „Fast jedes Wochenende gibt es eine Veranstaltung, ob nun einen Markt oder eine Ausstellung.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.