Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Neuerscheinung: Wer weiß, was „Hommelbloama“ sind?

Neuerscheinung
05.04.2014

Wer weiß, was „Hommelbloama“ sind?

Verlegerin Helga Steinmeier (links) und Kreisheimatpfleger Herbert Dettweiler (2. von links) begrüßen zu zünftiger Musik 150 Gäste im Saal der „Rose“ in Mönchsdeggingen.

Gerda Schupp-Schied und ihr neunter Band

Leider ist die Rieser Heimatkunde-Ikone Gerda Schupp-Schied aus gesundheitlichen Gründen selbst nicht da, als im Mönchsdegginger Wirtshaus „Rose“ ihr neunter Band zum kollektiven Rieser Gedächtnis, „Hommelbloama-Wei“, vorgestellt wird. Ihren Mann lässt sie schöne Grüße an die Gäste ausrichten „So an die fuchzeah werads scho sei“, hatte sie ihm gesagt. Mit der 15 lag sie gefühlsmäßig richtig, nur hätte sie noch eine Null dranhängen müssen; der Saal platzt aus allen Nähten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.