Newsticker

Neue Corona-Strategie: Spahn plant Fieberambulanzen für die kalte Jahreszeit
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Neues Zentrum in Wechingen

Einweihung

04.06.2014

Neues Zentrum in Wechingen

„Schlüsselübergabe“ im neuen Gemeindehaus (von links): Stefan Rößle, Bernd Ziegler, Frank Löffler, Ralph-Gunter Nebas und Vertrauensfrau Rosa Wolf.
2 Bilder
„Schlüsselübergabe“ im neuen Gemeindehaus (von links): Stefan Rößle, Bernd Ziegler, Frank Löffler, Ralph-Gunter Nebas und Vertrauensfrau Rosa Wolf.
Bild: ben

Pfarrhaus und Begegnungsstätte für die Gläubigen fertiggestellt

Nach Jahren der Diskussion um den Abriss des alten Wechinger Pfarrhauses wurde nach zweijähriger Arbeit nun das neue Ensemble mit einem Kindergarten-Sommerfest, einem Kirchen-Kabarett, einem Festakt, einem Gottesdienst im Festzelt von Pfarrer Ralph-Gunter Nebas, einem gemeinsamen Mittagessen sowie einem Tag der offenen Tür umfangreich eingeweiht.

Der im vergangenen Jahr aus Kaufbeuren gekommene Geistliche hat nun ebenso ein neues Haus wie die evangelische Kirchengemeinde eine neue Begegnungsstätte. In einem einstöckigen Holz-Zwischenbau ist die Kirchenverwaltung untergebracht. Mit dem neuen Pfarrhof, direkt vor der St.-Moritz-Kirche bildet das Ensemble ein geschlossenes kirchliches Zentrum.

Der neue Pfarrer begrüßte im schmucken Gemeindesaal zahlreiche Gäste. Dabei dankte er allen, die sich am Bau beteiligt hatten, besonders den Mitgliedern des Bauausschusses, die sich in 16 Sitzungen mit dem Projekt befasst hatten, sowie dem ehrenamtlichen Bauleiter Johann Dürrwanger. Nach einer Bibellesung und einem gemeinsamen Gebet segnete Nebas das neue Haus. Die Kindergartenkinder sangen „Baut ein Haus, das uns beschützt“ und der örtliche Posaunenchor umrahmte die Feier musikalisch.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

1,3 Millionen für das ganze Projekt

Bereits 2008 habe es eine Wirtschaftlichkeitsuntersuchung für das alte Wechinger Pfarrhaus durch das Landeskirchenamt gegeben. Dabei habe man festgestellt, dass der bauliche Zustand des fast 100 Jahre alten Gebäudes eine zeitgemäße energetische Sanierung nicht mehr zuließ, so Bernd Ziegler, Leiter der evangelischen Verwaltungsstelle in Nördlingen.

Nach dem Abriss folgte im September 2011 der Kelleraushub für ein neues Pfarrhaus. 1,3 Millionen Euro kostet das gesamte Projekt. Dabei entfielen 700000 auf Abriss, Saalbau und Außenanlagen, 600000 auf das neue Pfarrhaus. Mit 950000 trug die Evangelische Landeskirche den Großteil der Kosten, 250000 übernahm die Kirchengemeinde. Aus dieser leisteten zudem 60 Gläubige 2000 Stunden Hand- und Spanndienste, 40000 Euro kamen an Spenden zusammen, 100000 Euro von der politischen Gemeinde.

Architekt Frank Löffler, dessen Büro Trieb und Löffler in Gunzenhausen im Frühjahr 2011 mit der Realisierung des Projektes beauftragt worden war, erläuterte das nahe der Wörnitz liegende Ensemble mit seinem gemeinsamen Eingangsbereich im flachen Verbindungsbau und dem Gemeindehof direkt vor St. Moritz. Das Projekt wurde von Handwerksbetrieben aus der näheren Umgebung nach neuesten energetischen Erkenntnissen mit wärmegedämmten Ziegeln und Dreifachverglasung gebaut.

Der Gemeindesaal ist für gut 100 Besucher ausgelegt und kann mit einer Trennwand unterteilt werden. Neben Sanitäranlagen bietet er unter anderem auch eine kleine Küche; im Obergeschoss soll ein Jugendraum entstehen.

In den Giebel hat Hannes Arnold vom Heroldsberger Atelier Arnold und Eichler ein großes rundes Fenster mit keramischen Schmelzfarben und ein Kreuz davor eingebaut.

Auch Landrat Stefan Rößle freute sich, bei diesem besonderen Wechinger Festtag dabei sein zu können: „Obwohl es gilt, auch Altes zu erhalten, sind manchmal Veränderungen unumgänglich“, sagte er. Nach den vielen Diskussionen um das alte Pfarrhaus sei jetzt auch in dieser Landkreis-Gemeinde ein schöner neuer Baukomplex entstanden Auch Rößle dankte allen, die mithalfen und Geld gaben.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren