Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: 15-jähriger Pedelecfahrer nimmt Auto die Vorfahrt

Nördlingen
08.09.2021

15-jähriger Pedelecfahrer nimmt Auto die Vorfahrt

Ein 15-Jähriger war in Nördlingen mit einem Pedelec unterwegs. Er krachte in ein Auto.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolfoto)

Mit einem Pedelec ist ein Jugendlicher am Dienstagmittag in Nördlingen unterwegs. Er übersieht ein Auto und verletzt sich beim Zusammenstoß

Ohne mit seinem Pedelec anzuhalten, hat ein 15-Jähriger die Straße an der Löpsinger Mauer in Richtung Deininger Mauer am Dienstagmittag überquert. Dabei übersah er laut Polizeibericht jedoch einen durch das Löpsinger Tor stadteinwärts fahrenden und vorfahrtsberechtigten Pkw.

Jugendlicher kracht in Frontbereich des Autos

Mit seinem Rad krachte der Schüler in den Frontbereich des Autos und stürzte anschließend. Der 15-Jährige verletzte sich leicht am Bein, zusätzlich entstand ein Gesamtsachschaden von rund 1300 Euro. (pm)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.