Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: 20-Jähriger fährt ohne Führerschein zur Polizei

Nördlingen
10.09.2019

20-Jähriger fährt ohne Führerschein zur Polizei

Ein junger Mann fuhr ohne Führerschein zur Polizei.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein 20-Jähriger ist zur Polizei gefahren, weil er vorgeladen wurde. Nach Angaben der Beamten fuhr er aber mit einem Roller - obwohl die Polizei ein Fahrverbot ausgesprochen hat.

Ein junger Mann ist am Montag trotz eines Fahrverbots und ohne Führerschein mit einem Roller zur Polizei gefahren. Dort wollte der 20-Jährige nach Angaben der Polizei zu seiner Vorladung erscheinen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.