Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen: Amtsgericht Nördlingen: Betrunkene rufen "Sieg Heil" am Sportplatz

Nördlingen
15.10.2020

Amtsgericht Nördlingen: Betrunkene rufen "Sieg Heil" am Sportplatz

Ein junger Mann steht in Nördlingen vor dem Amtsgericht, weil er im März 2019 mehrfach "Sieg Heil" gerufen hat.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Plus Als Skandal bezeichnet der Nördlinger Jugendrichter die Straftat. Zum Motiv hat der angeklagter Nördlinger nicht viel zu sagen.

Mehrere Jugendliche haben im März 2019 in einem Ort im Landkreis Mittelsachsen mehrfach „Sieg Heil“ skandiert, so, dass es Passanten an einem Sportplatz mitbekommen haben. Darunter war auch ein Nördlinger.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.